+++ WICHTIG: Einstellung des Verkaufs an Privatpersonen ausserhalb Deutschlands HIER WEITERLESEN +++

Falsche Tlayudas

Tlayudas sind "riesige" Maistortillas (ihr Durchmesser variiert zwischen 30 und 50 cm), die bei niedriger Hitze auf einer Pfanne gebacken werden, damit sie knusprig werden. Tlayudas werden mit Bohnen, Tasajo (geräuchertes Fleisch), Quesillo (mexikanischer Stringkäse), Salsa und gelegentlich Gemüse belegt. Sie stammen aus der Region Oaxaca und sind außerhalb Mexikos schwer zu finden. Natürlich können Sie Ihre eigenen Tlayudas von Grund auf zu Hause herstellen, oder Sie können sie mit unseren gebackenen Tostadas probieren.

Zutaten:

5 Tostadas Mex-Al

200g Weißkohl

250g Rindersteak

250g Oaxaca-Käse in Fäden zerzupft (50 g per Tlayuda)

2 Esslöffel Schmalz

1 Dose Frijoles Refritos con Chipotle (gebratene Chipotle-Bohnenmus)

500g Avocado-Pulp Mex-Al

Salz

Pfeffer

Taco Seasoning Mix Mex-Al

1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten

2g mexikanischer Oregano

¼ Tasse Essig

Heißes Wasser

Zum Servieren:

1 große Tomate, in Scheiben geschnitten

Koriander

3 Radieschen, in Scheiben geschnitten

Saft von 1/2 Limette pro Tlayuda oder nach Gusto

Zubereitung:

1. In einer Pfanne 1 Esslöffel Schmalz erhitzen, die Bohnen hinzufügen und anbraten, bis sie warm sind.

2. Das Fleisch mit dem Taco-Gewürz würzen und nach Belieben grillen. Beiseite stellen.

3. Geschnittene Zwiebeln in eine hitzebeständige Schüssel geben. Heißes Wasser hinzufügen und 15 Minuten stehen lassen. Das Wasser abgießen, den Essig und den Oregano hinzufügen, mit etwas Salz abschmecken und bis zum Servieren beiseite stellen.

4. Das Avocadopulp mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

5. Den Kohl waschen, in Streifen Schneiden und in eine Schüssel mit Wasser und Salz geben. Zum Servieren abgießen.

6. Die Tostadas auf einem Comal oder in einer Bratpfanne (oder im Backofen) ohne Öl bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

7. Die frisch gebackenen Tostadas mit Bohnenpaste bestreichen, die eingelegte Zwiebel und die Kohlstreifen sowie den Käse und die Fleischtücke darauf verteilen.

8. Mit dem Avocadopulp, der Tomate, den Radieschen und dem Koriander garnieren.

9. Mit Limettensaft beträufeln und mit einer Sauce Ihrer Wahl sofort servieren.

 

HINWEIS: Die Tlayudas sollten sofort nach der Zubereitung serviert werden damit sie nicht durchweichen.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

ausreichende Stückzahl
3,10 € *
0.11 kg (28,18 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
6,42 € *
0.25 kg (25,68 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
2,01 € *
0.44 kg (4,57 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
4,48 € *
0.5 kg (8,96 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
1,80 € *
0.1 kg (18,00 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
2,40 € *
0.1 kg (24,00 € / 1 kg)