+++ WICHTIG: Einstellung des Verkaufs an Privatpersonen ausserhalb Deutschlands HIER WEITERLESEN +++

Gebackener Panela-Käse mit Zucchiniblüten

Essbare Blüten sind eine traditionelle Delikatesse der mexikanischen Küche, die in den letzten Jahren wiederentdeckt wurde. Sorten wie Hibiskusblüten, Kürbisblüten und andere verleihen Getränken, Salaten und Desserts einen einzigartigen Geschmack und optischen Reiz. Diese alte Tradition zeigt, wie sich historische Zutaten harmonisch in die moderne Küche integrieren lassen. Ein herausragendes Beispiel ist ein Rezept mit Kürbisblüten und Panela-Käse, das wir hier vorstellen möchten.

Zutaten:

1 ganzer Panela-Käse

 Kürbisblüten, gut abgetropft

1 Zwiebel, in Streifen geschnitten

1-2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten

Gebratene Austernpilze (optional)

1 Bananenblatt

Epazote zum Abschmecken

Salz und Pfeffer

Öl

 Zum Servieren:

Tortillas

Limette

Salsa Verde (Grüne Soße)

Zubereitung:

1. die Zubereitung des Sofrito:

   - In einer Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch mit etwas Öl, Salz und Pfeffer anbraten.

   - Den Epazote zum Würzen hinzufügen und kochen, bis die Zwiebel weich wird. Beiseite stellen.

 2. Vorbereitung des Bananenblatts:

   - Das Bananenblatt von beiden Seiten in einer Pfanne erhitzen, um es weich zu machen und das Harz zu entfernen.

   - Eine Pfanne oder Backform mit dem Bananenblatt auslegen.

 3. zusammensetzen:

   - Die Hälfte des Sofrito aus Knoblauch und Zwiebeln auf das Bananenblatt geben.

   - Eine Schicht geröstete Pilze (falls verwendet) und eine Schicht Kürbisblüten darauf legen.

   - Darauf den Panela-Käse legen.

   - Den Käse mit der anderen Hälfte des Zwiebel-Knoblauch-Sofritos, einer weiteren Schicht gerösteter Pilze und einer letzten Schicht Kürbisblüten belegen.

 4. Überbacken:

   - Den Käse mit dem Bananenblatt umwickeln und es auf beiden Seiten fest verschließen.

   - Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20 bis 25 Minuten backen.

5. Servieren:

   - Den Käse aus dem Ofen nehmen, auspacken und heiß mit Salsa verde, Limette und Tortillas servieren.

 Tipps:

- Achten Sie darauf, dass die Kürbisblüten gut abgetropft sind, um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden.

- Für zusätzlichen Geschmack können Sie vor dem Backen ein wenig Salsa verde über den Käse geben.

- Wenn Sie einen intensiveren Geschmack bevorzugen, marinieren Sie den Panela-Käse mit etwas Epazote und gehacktem Knoblauch, bevor Sie ihn zusammensetzen.

Kann man Kürbisblüten essen?

Ja, Kürbisblüten sind essbar und werden in vielen Küchen weltweit verwendet, besonders in der mexikanischen Küche. Diese Blüten, bekannt für ihren zarten, leicht süßlichen Geschmack, können roh in Salaten genossen oder gekocht in verschiedensten Gerichten verwendet werden. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

ausreichende Stückzahl
7,65 € *
0.35 kg (21,86 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
1,44 € *
0.215 kg (6,70 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
3,50 € *
0.15 kg (23,33 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
4,80 € *
0.1 kg (48,00 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
4,79 € *
1.32 kg (3,63 € / 1 kg)