+++ WICHTIG: Einstellung des Verkaufs an Privatpersonen ausserhalb Deutschlands HIER WEITERLESEN +++

Mayordomo-Schokoladenfondue

Der ursprünglich aus Mexiko stammende Kakao ist seit vorspanischer Zeit eine sehr geschätzte Zutat. Für die Azteken war Kakao ein Symbol des Überflusses. Während der Eroberung erkannten die Spanier den Wert des Kakaos und gewöhnten sich an, ihn genau wie die Azteken zu konsumieren, mit dem einzigen Unterschied, dass sie Zucker hinzufügten, was ihn zu einer unvergleichlichen Delikatesse machte. Wenn Sie ein Dessert aus echter mexikanischer Schokolade probieren möchten, finden Sie hier unser Rezept für unser Mayordomo-Schokoladenfondue.

Zutaten:

500 ml Schlagsahne (ohne Zucker)
250g MAYORDOMO-Schokolade
1 Esslöffel Orangenschale
1 Esslöffel Orangenlikör (optional)
1 Zimtstange
1 Esslöffel Maismehl (nixtamalisiert)
2 Esslöffel warmes Wasser
2 Esslöffel Milch ( optional)
Beilagen:
Frische Erdbeeren und Orangen
Pan de Muerto oder Bananenbrot

Zubereitung:

1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die Schlagsahne, die Orangenschale und die Zimtstange hinzufügen.
2. die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und nach und nach die Schokolade unter ständigem Rühren hinzufügen.
3. Rühren bis die Schokolade vollständig aufgelöst und glatt und klumpenfrei ist.
4. Maismehl im warmen Wasser auflösen und nach und nach in die Schokoladenmasse einrühren.
5.Unter ständigem Rühren ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt.
6. Wenn die Konsistenz zu dick ist, fügen Sie die zwei Esslöffel Milch hinzu.
7. Vom Herd nehmen und den Orangenlikör hinzufügen.
8. Zum Dippen leckeres Pan de Muerto, Erdbeeren und Orangen dazu reichen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

ausreichende Stückzahl
12,31 € *
0.2 kg (61,55 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
9,10 € *
0.54 kg (16,85 € / 1 kg)