+++ WICHTIG: Strafzölle auf einige wichtige Produkte HIER WEITERLESEN +++

Pilzsuppe (mit Kürbisblüten)

Mais-Tortillas, Bohnen und scharfe Salsas sind unverwechselbare Produkte der mexikanischen Küche weltweit. Weniger bekannt ist, dass die mexikanische Küche auch ein grosse Vielfalt von köstlichen Desserts hat. Eines der bekanntesten Desserts sind die "buñuelos" oder "hojuelas", eine Art süße Krapfen, die im Prinzip sehr dünne Weizenmehlfladen sind, die in Öl oder Butter gebraten und mit Zucker und Zimt bestreut werden. Diese werden hauptsächlich in der Wintersaison gegessen. Wenn Sie sie probieren möchten, hier ist ein vereinfachtes Rezept für schnelle und einfache Mexikanische Krapfen.

Zutaten:
  • 2 Esslöffel Öl oder Butter 
  • 1/2 gewürfelte weiße Zwiebel
  • 2 Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 getrocknete Chiles Guajillo, in Ringe geschnitten.
  • 500g gehackte Pilze
  • 1 Glas Kürbisblüten, gespült und gehackt (optional)
  • 1,7 Liter Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Epazote
  • Salz nach Belieben
Zubereitung:

Öl oder Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chile Guajillo Ringe dazugeben und etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebel weich ist. Champignons und Kürbisblüten unterrühren (falls verwendet). Mit dem Deckel verschließen und etwa 4 - 5 Minuten köcheln lassen, bis die Pilze weich sind und einen Teil ihrer Säfte freigesetzt haben; Hühnerbrühe und Epazoteblätter hinzufügen und nochmal kurz aufkochen. Ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen. Heiß mit Mais-Tortillas servieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

3,82 € *
0.1 kg (38,20 € / 1 kg)

4,71 € *
0.1 kg (47,10 € / 1 kg)

3,43 € *
0.15 kg (22,87 € / 1 kg)