Thunfisch Aguachile

Aguachile ist ein typisches Gericht von der Westküste Mexikos. Seine Zubereitung ist der von Ceviche sehr ähnlich und seine Hauptzutaten sind Garnelen, frische (oder getrocknete) Chilis und Limettensaft in seiner traditionellen Form. In seinen modernen Variationen ist Aguachile eine Mischung aus Aromen und Texturen mit Zutaten, die sich vom Originalrezept unterscheiden, wie Gurken, Avocado, Mango oder Ananas. Außerdem wird die Garnele durch Thunfisch, Oktopus oder Weißfisch ersetzt.

Zutaten:

1 Dose Thunfisch
15g Koriander
2 Salatgurken (ca. 250g)
5g Salz und Pfeffer
1 Avocado  frisch oder in Guacamole
1 Packung Mex-Al Gebackene Tostadas (es ist wichtig, sie vor dem Verzehr ein paar Minuten zu backen)
1 rote Zwiebel
50g Limettensaft
1 Knoblauchzehe
20 Jalapeño Chiles (frisch oder gefroren)

Zubereitung:

In einer Schüssel die Hälfte des Limettensaftes, Salz und Pfeffer nach Geschmack vermischen. Den Thunfisch hinzufügen und mindestens 25 Minuten marinieren.
Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen. Die Gurken schälen und entkernen (die Kerne für die spätere Verwendung aufbewahren). Die Gurke in Würfel schneiden und zusammen mit den Zwiebeln beiseite stellen.
Knoblauch, Koriander und Chili zusammen mit den Gurkenkernen pürieren. Den restlichen Limettensaft nach und nach zugeben.
Anschließend das gehackte Gemüse mit der Thunfisch-Chili-Mischung mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Tostadas und Avocado servieren!
HINWEIS: Wenn Sie nicht scharf essen, können Sie dieses Rezept auch mit kernlosen grünen Paprikaschoten zubereiten.
Pro-TIPP: Wenn Sie diesem Rezept einen Twist geben möchten, fügen Sie eine tropische Frucht wie Ananas oder Mango hinzu und lassen Sie sich vom Ergebnis begeistern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

4,50 € *
0.5 kg (9,00 € / 1 kg)

5,80 € *
1 kg

3,10 € *
0.11 kg (28,18 € / 1 kg)

4,48 € *
0.5 kg (8,96 € / 1 kg)