+++ WICHTIG: Einstellung des Verkaufs an Privatpersonen ausserhalb Deutschlands HIER WEITERLESEN +++

Vegane Thunfisch-Taquitos

Wussten Sie, dass man Wassermelone in eine super leckere Veggie-Taco-Füllung verwandeln kann? Mariniert mit Sojasoße, Sesam und einem Schuss Flüssigrauch verwandelt sich die Sommerfrucht in eine rauchige, süße und würzige Thunfischalternative, die Sie bei einem Blindtest sicher nicht als Wassermelone erkennen würden. Bereit zum Probieren?

Zutaten:

Thunfisch aus Wassermelone:

1,5kg Wassermelone

2 EL Sesam

30g Sojasosse

1 EL Liquid hickory smoke

1/2-1 TL Chiliflakes

1 TL Nori-Seetang (Seetang zu Flocken zerkleinern)

50g neutrales Öl

 

Zutaten für das Zusammenstellen der Tacos:

4" gelbe Maistortillas

Veganer Wassermelonen-Thunfisch

Avocadofruchtfleisch

Saft von 1 Limette

Sesamkörner

Dünn in Streifen geschnitten Rotkohl

Portulak oder grüne Kräuter Ihrer Wahl

Mayonnaise oder griechischer Joghurt (normal oder vegan)

1 Teelöffel Chili de Árbol-Paste

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

1. die Wassermelone in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Stücke sollten nicht zu klein sein, da sie beim Backen schrumpfen.

Flüssigrauch, Chiliflocken, Sesam, Sojasauce, Öl und Nori-Algenflocken mischen. Marinieren Sie die Wassermelone mindestens 5 Stunden lang oder am besten über Nacht in der oben genannten Mischung.

3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Wassermelonenstücke mit der Marinade auf ein Backblech legen und gut verteilen, so dass sie sich möglichst nicht berühren. Ca. 70 Minuten backen oder bis sie die Konsistenz von rohem Thunfisch haben.

4. Bereiten Sie eine Avocadocreme zu, indem Sie das Fruchtfleisch mit einem Stabmixer schlagen, bis es eine cremige Konsistenz hat, und fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Beiseitestellen.

5. Einen halben Becher Mayonnaise und/oder griechischen Joghurt mit einem Teelöffel Chili de Árbol-Paste verrühren, gut durchmischen und beiseitestellen.

6. Für die Tacos etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tortillas kurz im heißen Öl frittieren. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und mit den veganen Thunfischstücken füllen. Mit den restlichen Zutaten garnieren und mit der Chili-de-Árbol-Sauce anrichten...

7. sofort genießen!

 

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit @bakdandraw

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

ausreichende Stückzahl
5,50 € *
0.34 l (16,18 € / 1 l)

ausreichende Stückzahl
4,90 € *
1.08 kg (4,54 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
4,48 € *
0.5 kg (8,96 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
3,05 € *
0.25 kg (12,20 € / 1 kg)