+++ WICHTIG: Einstellung des Verkaufs an Privatpersonen ausserhalb Deutschlands HIER WEITERLESEN +++

Zucchini- und Tomatillosuppe mit Koriander

Die ursprüngliche mexikanische Küche war im Wesentlichen eine fast rein vegetarische Küche, die auf Mais, Bohnen, Tomaten und Tomatillos, Kürbissen und Chilis sowie vielen anderen Gemüsesorten basierte. In dieser Suppe kombinieren wir Zucchini und Tomatillos, beides Grundzutaten der mexikanischen Küche, die unzähligen traditionellen Gerichten Leben einhauchen und in Kombination mit Koriander eine hervorragende Geschmackskomposition ergeben. Wir hoffen, dass sie Ihnen schmeckt!

Zutaten:

3 mittelgroße Zucchini (ca. 800 g) in Würfeln

21/2 Zehen Knoblauch, gehackt

4 Esslöffel Öl

1 Dose Tomatillos á 800 g

1/2 Bund frischer Koriander (ca. 35g)

1 eingelegte, frische oder gefrorene Jalapeño-Chili

500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe

100ml Creme fraiche

Salz

Zubereitung:

Die Zucchiniwürfel drei Minuten lang in kochendem Wasser blanchieren und anschließend sofort mit Eiswasser abkühlen.

Den Knoblauch in dem heißen Öl kurz anbraten. Den sautierten Knoblauch mit dem Öl, der blanchierten Zucchini, dem Koriander und dem Chili in den Mixer geben und zu einer homogenen Konsistenz mixen. Die Mischung in einen Kochtopf geben, die Brühe und die Sahne hinzufügen und mit Salz abschmecken. Das Ganze erhitzen und gut umrühren, bei Bedarf noch etwas Brühe hinzufügen und fertig ist die Suppe!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel

ausreichende Stückzahl
3,10 € *
0.48 kg (6,46 € / 1 kg)

ausreichende Stückzahl
1,20 € *
0.126 kg (9,52 € / 1 kg)